PATIENT_LP_HERO_TERTIARY_85.jpeg

Gewinnen Sie früh Klarheit

Gewinnen Sie früh Klarheit

 

Den Harmony Test machen zu lassen ist einfach. Es braucht nur eine einfache Blutabnahme, die bereits ab der 10ten Schwangerschaftswoche möglich ist.

 

Drei Schritte zu klaren Antworten

Während andere häufig für das Down-Syndrom Screening eingesetzte Tests später in der Schwangerschaft durchgeführt werden und mehrere Arztbesuche erfordern2, gibt der Harmony Test bereits ab dem ersten Trimester klare Antworten mit nur einer einzigen Blutentnahme.

  1. Ab Schwangerschaftswoche 10+0 oder später wird eine Blutprobe der werdenden Mutter entnommen.

  2. Die DNA in der Probe wird mit der proprietären Technologie des Harmony Test untersucht.

  3. Ihr Arzt bekommt die Testergebnisse spätestens nach 7 Werktagen.

   

So bekommen Sie die Testergebnisse

The Harmony Prenatal Test gives clear answers about the risk to your pregnancy of trisomies 21 (Down syndrome), 18, and 13.

Wenn die Analyse abgeschlossen ist, erhält Ihr Arzt die Ergebnisse und teilt sie Ihnen mit.

Falls Sie sich außerdem für eine Untersuchung des Geschlechts des Kindes sowie der Geschlechtschromosomen (X und Y) entschieden haben, werden auch diese Ergebnisse mitgeliefert.

ASK_DOCTOR_v2.jpg

Weniger Nachuntersuchungen

Der Harmony Test ist genauer als herkömmliche Down-Syndrom Screening-Tests.1

Mit dem Harmony Test ist es wesentlich unwahrscheinlicher, dass Ihr Arzt Ihnen aufgrund eines falsch-positiven Ergebnisses weitere Untersuchungen, wie beispielsweise eine Fruchtwasseruntersuchung, empfiehlt.

   

  1. Norton et al. N Engl J Med. 2015 Apr 23;372(17):1589-97
  2. ACOG Practice Bulletin 77. ACOG Committee on Practice Bulletins. Obstet Gynecol. 2007 Jan;109(1):217-27